Bau- und Leistungsbeschreibung

Unsere Vertragsleistung umfasst die Lieferung und Montage Deines TAFF -Hauses inklusive energiesparender Thermobodenplatte ab Oberkante Feinplanum als kompletten, wetterfest geschlossenen Rohbau. Der Dachstuhl inklusive Dacheindeckung und Dachklempnerarbeiten gehört ebenso dazu wie der Außenputz, alle Fenster und die Hauseingangstür. Zum garantierten Festpreis.

Garantiert

Für Dein Haus werden ausschließlich hochwertige Baustoffe verwendet. Die Materialien kommen von unseren starken Partnern und sichern die hohe Qualität Deines TAFF-Hauses.

Gesichert

Bestandteil unseres Vertrages ist die Errichtung Deines TAFF-Hauses unter Einhaltung des Wärmeschutzes nach der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie des Brand- und Schallschutzes.

Standfest

Die Statik für Dein TAFF-Haus® gehört bei uns dazu. Das bringt Dir Sicherheit. Die Berechnung gilt für die Erdbebenzonen 0 und 1, die Schneelastzonen 1, 1a, 2a und 3 bis 850 m und alle Windlastzonen (1 bis 4). Damit ist ein sehr großer Teil Deutschlands abgedeckt.

Kontrolliert

Ebenfalls inklusive: Die fachgerechte Bauüberwachung für das Erstellen der Bodenplatte und das Richten Deines TAFFHauses durch einen für das Bauvorhaben verantwortlichen Bauleiter. Natürlich im Sinne der jeweils geltenden Landesbauordnung.

Zuerst: Die Bodenplatte

Wir erstellen eine hochwertige Stahlbetonbodenplatte mit integriertem, ganzflächigem Fußbodenheizungssystem. Eine hocheffiziente Schicht aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum wird seitlich und unterhalb der Bodenplatte verlegt und sorgt für eine sehr gute Wärmedämmung. Die Bodenplatte ist fix und fertig vorbereitet für den Bodenbelag – ein Grund für die kurze Bauzeit. Die Temperatur kann in jedem Wohnraum separat gesteuert werden. Das sorgt für die richtige Verteilung von Wärme und Luftfeuchtigkeit und damit für Behaglichkeit.

Außenwände

Für das Holzständerwerk wird Konstruktionsvollholz mit einer Stärke von 200 mm verwendet. Außen kommen Holzweichfaserplatten als Putz­trä­ger­platte zum Einsatz. Steinwolle in den Zwischenräumen des Ständerwerkes sorgt für optimale Wärmedämmung und vollflächig verklebte OSB-Platten für Winddichtigkeit. Für Installationen steht eine Ebene von 60 mm zur Verfügung. Bei Verwendung der von TAFF-Haus® vorgegebenen Ma­te­ria­lien und Materialstärken beträgt der U-Wert (Wärme­durch­gangs­ko­effi­zient) der Außenwand 0,132 W/m2K und die Gesamtstärke ca. 37 cm.

Dein Dach

Den Dachstuhl bilden kammergetrocknetes Konstruktionsvoll- und Brett­schichtholz. Die Dachüberstände werden an den Traufseiten als geschlossener Dachkasten ausgeführt. Hochwertige Tondachziegel Modell DS 5 oder MS 5 der Firma Nelskamp schützen Dein TAFF-Haus® und sichern eine lange Lebensdauer. Zur Auswahl stehen die Farben rot engobiert und altfarben engobiert. Ein Schneefanggitter oberhalb der Hauseingangstür gehört auch zu Deinem Dach.

Blickfang Fassade

Auf die 60 mm starke Weichfaserplatte wird ein Klebe- und Ar­mie­rungs­mörtel aufgebracht, in den ein alkalibeständiges, rissüberbrückendes Glasfaserarmierungsgewebe eingelegt wird. Ein Haftvermittler fixiert den hochwertigen Silikonharz-Oberputz. Damit steht Dir bei der Gestaltung Deiner Fassade nichts im Weg.