Wärmepumpe - Nutzung der Kraft der Natur

Wärmepumpen nutzen natürliche Wärme zum Heizen. Diese gewinnen sie aus dem Erdboden (Erdwärmepumpe), dem Grundwasser (Sole-Wasser-Wärmepumpe) oder der Umgebungsluft (Luft-Wasser-Wärmepumpe). Dabei nimmt eine Sole, das heißt Wasser, das mit Frostschutzmittel versetzt ist, die Wärme aus Boden oder Grundwasser auf und transportiert sie zur Wärmepumpe. Eine Ausnahme bildet die Luft-Wasser-Wärmepumpe. Hier wird die Außenlauft über ein Ventilator angesaugt und in die Wärmepumpe geleitet.

 

Wärmegewinnung

In der Wärmepumpe befindet sich ein weiterer Kreislauf, in dem ein Kältemittel zirkuliert. In einem Wärmetauscher wird die aufgenommenen Wärme auf das Kältemittel übertragen, welches dadurch verdampft. Bei Luft-Wasser-Wärmepumpen erhitzt die Außenluft das Kältemittel. Der entstandene Kältemitteldampf wird zu einem Verdampfer weitergeleitet, welcher dabei die Temperatur des gasförmigen Kältemittels erhöht. In einem Wärmetauscher kondensiert das unter hohem Druck stehenden warme Kältemittel und gibt die enthaltenen Wärme ab. Über eine Drossel wird der Druck des Kältemittels wieder verringert, wodurch es wieder flüssig wird und schließlich in den Verdampfer zurückgeführt wird.

 

Wärmenutzung

Das Wasser im Wärmeverteil- und Speichersystem nimmt die abgegebene Wärme auf und leitet diese zu einem Verteilersystem, z.B. Fussbodenheizung, Heizungspuffer oder Warmwasserspeicher.

 

Anschaffungs- und Betriebskosten

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe ist in der Anschaffung günstiger als Sole-Wasser-Wärmepumpe oder Erdwärmepumpe, denn es wird keine Baugenehmigung benötigt. Anders sieht dies bei der Sole-Wasser-Wärmepumpe und Erdwärmepumpe aus. Diese Wärmepumpen entziehen die Wärme aus dem Boden und dafür ist eine Erdbohrung nötig. Alle Wärmepumpen werden mit Strom betrieben. Für den Betrieb einer Wärmepumpe gibt es spezielle Stromtarife der Versorgungsunternehmen. Um die Stromkosten zu senken, kann eine Wärmepumpe mit Photovoltaik- oder Solaranlage betrieben werden.

 

 

Dein Fertighaus Preisangebot

Jetzt zum Fertighaus Preis Kalkulator oder direkt eine Anfrage stellen.