Mehrgenerationenhaus MGH 197 - Das Konzeptionelle

Alle in Familie nah beieinander, trotzdem viel Platz und Unabhängigkeit:

durch zwei geschlossene Wohneinheiten bzw. zwei separate Wohnungen mit eigenem Hauseingang. Auf gesamt 197 m² Wohnfläche gibt es im Erdgeschoss eine Wohneinheit mit 61,93 m² und eine größere Wohnung teilt sich mit 135,06 m² auf zwei Etagen. So passt sich die Hausgestaltung elegant an Euren Lebensplan an. Jede Wohnung hat eine Küche mit Essbereich, einen Wohnraum, Schlafraum, ein Bad, ein Abstell- bzw. Hauswirtschaftsraum und die Diele. In der größeren Wohnung sind weiterhin zwei Kinderzimmer, ein Arbeitszimmer oder drittes Kinderzimmer sowie ein extra Duschraum mit WC nebst zusätzlichen Flur im Obergeschoss.

 

Das gradlinige Haus mit der Grundfläche 12,5 m x 10 m hat einen hohen Drempel, moderne Fensterformate und ein weniger geneigtes Satteldach. Dadurch ist die Wohnfläche im Obergeschoss kaum durch Dachschrägen eingeschränkt.

 

Gleich ob die Großeltern im Haus wohnen oder die erwachsenen Kinder nebenan, generationsübergreifendes Wohnen realisiert die Idee von Familie und Gemeinsamkeit. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, es darf nur die eigene Familie sein. Die Entscheidung in welcher Form die zweite Wohnung genutzt oder vermietet werden soll, ist immer die Eure. Auf jeden Fall ist es hilfreich, die Finanzierungsphasen entspannt zu überstehen – also: mögliche Steuerersparnisse einfach mal durchrechnen.

 

Hauptwohnung: Ihr tretet durch den Hauseingang in einen Korridor, in dem schon mal Eure kleine Mannschaft zusammen hineinpasst. Erst einmal die Kinder zum Händewaschen schicken, dazu habt Ihr eingangsnah den kleinen Wasch- und Duschraum, natürlich mit WC. Einkäufe wie Getränke, Waschmittel kommen sicher in den Hauswirtschaftsraum, in dem wickelt Ihr eine Menge Hausarbeiten ab. Am Ende des Korridors ist sie, die Wohnküche: Mit Sicherheit wird sie Mittelpunkt in Eurem Familienleben, denn sie punktet mit ausreichend Platz für die ganze Familie, für viele Aktivitäten, für das wichtige Thema Essen oder einfach nur für Küchentisch-Philosophie. Schon mal an Küchenparty gedacht? Diese lässt sich wunderbar nach außen erweitern, einfach weitergehen durch die Glastür auf die Terrasse. Und dort gesellt sich immer ein Gefühl der Freiheit dazu. Und je nachdem wie Ihr Garten und Terrasse gestaltet, können alle Hausbewohner in diesem Bereich wieder aufeinander treffen, die Eltern, die Großeltern, die Kinder, die Enkel möglicherweise.

 

Für einen Rückzug begebt Ihr Euch in die erste Etage. Vom langestreckten Flur gehen insgesamt 8 weitere Räume ab. Das größte ist das Wohnzimmer, der Ort für Muße, Entspannung, oder gemütliche Abende. Durch die Fenster auf zwei Seiten habt Ihr viel Licht im Raum und einen guten Blick auf Euer Grundstück. Zwei Kinderzimmer sind für den Nachwuchs reserviert und wenn ihr doch für drei Kinder je einen Raum braucht, dann hält Euer Haus noch ein schönes lichtdurchflutetes Eckzimmer parat. Ansonsten könnt Ihr überlegen, in einem der Räume Eurer Arbeitszimmer einzurichten. Später, wenn die Kinder erwachsen sind oder zumindest Eure Wohnung verlassen haben, ergeben sich viele weitere, oft zurückgesteckte Wünsche: Hobbyraum, Ankleidezimmer, Gästeraum oder was Euch dazu noch für Ideen kommen. Der Schlafraum ist ebenfalls von wohltuender Größe und bekommt Licht von zwei Fenstern. Im hellen Familienbad habt Ihr alles was Ihr braucht: Dusche, Wanne, Waschtisch und WC. Gestaltet das, was Euch am wichtigsten ist, ein wenig exklusiver und mit wenigen Kniffen habt Ihr ein stilvolles und praktisches Wohlfühl-Bad.

 

Nebenwohnung: Der Korridor verbindet alle Wohnräume auf nur einer Ebene und ist damit auch altersgerecht, sollte das für Eure Planung von Bedeutung sein. Ein durchdachter Grundriss, macht die Wohnung angenehm und zweckmäßig. Die Räume, in denen die Bewohner die meiste Zeit verbringen, sind einladend und komfortabel groß. So könnt Ihr entscheiden, ob es eine geschlossene große Wohnküche sein soll, oder ob über Eck in moderner Form ein offener Übergang zum Wohnbereich gestaltet wird. Auch eine Teilöffnung z.B. durch eine große Schiebetür ist denkbar, dadurch erweitern sich die Möglichkeiten für viel Nähe einerseits wie auch für eine Rückzugsvariante andererseits. Aus der großzügigen Küche können die Speisen direkt auf den Tisch in dem sich anschließenden Essbereich gebracht werden oder man lanciert das Tablett gleich durch die doppelflügelige Tür hinaus auf die Terrasse. Alles was nicht in Küche oder Wohnraum sein muss kommt in den Abstellraum, der auch die Waschmaschine aufnimmt. Im feinen Baderaum nahe dem Eingang sind Dusche, Wanne, WC und Wachbecken jeweils gut zugänglich. Und auf kürzesten Weg dem Bad gegenüber liegt das Schlafzimmer. Zwei Fenster lassen viel Frische und Licht herein und machen das Aufwachen am Morgen besonders schön.

 

Jetzt individuellen Fertighauspreis ermitteln »


 

 

» direkt zum Onlinekonfigurator

 

Mehrgenerationenhaus MGH 197 Mehrgenerationenhaus MGH 197 Grundriss EG Mehrgenerationenhaus MGH 197 Grundriss DG

ab 181.900,00 €
inkl. Thermobodenplatte mit integrierter Fußbodenheizung

Finanzierung ab 579,81 € pro Monat 1

Hausdetails

Wohnfläche: 196,89 m²

EG/Wohnung 1 (36,77 m²)

  • Küche/Essen: 17,50 m²
  • DU/WC: 3,60 m²
  • Diele: 9,65 m²
  • Hauswirtschaftsraum: 6,02 m²


OG/Wohnung 1 (98,29 m²)

  • Wohnen: 20,26 m²
  • Bad: 10,55 m²
  • Schlafen: 17,39 m²
  • Kind 1: 11,23 m²
  • Kind 2: 11,40 m²
  • Kind 3/Arbeiten: 17,82 m²
  • Flur: 9,64 m²


EG/Wohnung 2 (61,83 m²)

  • Wohnen: 14,10 m²
  • Küche/Essen: 16,78 m²
  • Bad: 6,81 m²
  • Schlafen: 13,73 m²
  • Diele: 6,95 m²
  • Abstellraum: 3,46 m²


Alle Werte laut Wohnflächenverordnung.
Abbildungen sind beispielhaft und enthalten Sonderausstattungen.

Sprich uns an, für weitere Häuser und Grundrisse!

 

1 Basis für die mtl. Rate Zins- und Tilgung: Eigenkapitalanteil 10 % vom Kaufpreis; Hypothekendarlehen als Annuitätendarlehen, 1,75 % Sollzins p.a., 1,76 % Effektivzins p.a., 2,50 % Tilgung p.a., 10 Jahre Zinsbindung, 30 Jahre Laufzeit. Einbindung von KfW-Mitteln möglich.

Unverbindliche Preisemfehlungen. Irrtümer, Preisanpassungen und technische Änderungen jederzeit vorbehalten.